[FAIR]OPOLISAlle Themen

Die Premiere in diesem Jahr – [FAIR]OPOLIS – der Ort für Kreativität, Nachhaltigkeit und ein rücksichtvolles Miteinander. Klingt für Euch langweilig? Ist es aber nicht.

Mit verschiedenen Organisationen, wie Foodsharing, der Hardcore Help Foundation und vielen anderen, haben wir hier einen Ort geschaffen, in dem Ihr zum einen auf  Sitzbänken und Hängematten entspannen könnt, aber Euch auch über interessante Themen informieren und an Workshops teilnehmen könnt. Noch dazu bieten wir Euch in den Tagen ein paar coole Überraschungen, wie ein Kneipenquiz, einen Yogakurs und noch mehr.

Wir freuen uns schon jetzt auf [FAIR]OPOLIS!

Coretex sprechen mit Euch über Musik und Jugendkultur und zeigen Euch, was sie schon so alles cooles gemacht und erlebt haben. Also kommt ran und qautscht mit ihnen!

Foodsharing engagiert sich für die Wiederverwertung von Lebensmitteln. Hier könnt Ihr Euer übrig gebliebenes 24/7 an Bedürftige spenden oder – noch besser – bei Schmierparties gleich ganze Mahlzeiten zaubern.

Hardcore Help Foundation sind eine humanitäre Hilfsorganisation und informieren Euch über verschiedene Hilfs- und Spendenprojekte. Zusätzlich verkaufen sie Bandshirts!

Jugend Gegen AIDS engagiert sich für die sexuelle Aufklärung. Hier könnt Ihr ins Gespräch kommen oder Euch ein Kondome besorgen.

Kunstkollektiv DIES IRAE sagen NEIN zu Rassismus und JA zu Plakaten…und wie geil Falafel schmeckt, wenn man kein Rassist ist.

Rock Um Zu Helfen sind lautstark gegen Krebs unterwegs und organisieren Konzerte und Festivals. Lass dich vor Ort für die DKMS typisieren.

SOS Mediteranee klären über humanitäre Hilfe zur Rettung Schiffbrüchiger auf und haben eine große leuchtende Weste.

The Ocean In Your Mind engagiert sich für einen nachhaltigen Umgang mit Depressionen. Hier könnt Ihr Euch Hilfe holen wie Ihr am besten mit Depressionen umgehen könnt, Panel Talks lauschen und am Wunschbaum ein paar Wünsche und Hoffnungen da lassen. Wir kümmern uns dann darum, dass diese auch in Erfüllung gehen.

Viva Con Agua engagiert sich für sauberes Trinkwasser auf der ganzen Welt. Hier könnt Ihr lästigen Pfand abgeben und damit verschiedene Wasserprojekte unterstützen.

Wittenberger Tafel e.V. engagiert sich für die Wiederverwertung von Lebensmitteln. Hier könnt Ihr nicht mehr benötigtes Essen abgeben und Euch in Gesprächen über ihre Arbeit informieren.