Meshuggah

Progressive-Death-/-Thrash-Metal – 2017 feierten die Schweden aus Umea ihr 30-jähriges Jubiläum. Seit Anbeginn ihrer Karriere strotzen sie jeglichen Konventionen, was es bis heute schwierig macht, die Band musikalischen einzuordnen. Ist es reiner Metal? Oder doch Death-Metal, Trash-Metal oder doch Progressive-Metal? Auch wir können diese Frage nicht klären, aber das ist ja auch nicht schlimm. Fest steht, dass Meshuggah einen unglaublich genialen Mix aus so vielen Genre-Einflüssen geschaffen haben der so einzigartig ist, dass wir es gar nicht beschreiben können oder wollen. Nach 8 Jahren Full Force Abstinenz hat sich die Band den Co-Headline-Slotauf jeden Fall redlich verdient!
Wir legen Euch das letzte Werk “The Violent Sleep Of Reason” ans Herz um die Wartezeit bis zum Festivalsommer zu verkürzen!

Lineup