Perturbator

Progressive Dark Electro – Kurz noch mal tief Luft holen. Denn bei Perturbator stockt einem schon mal der Atem. James Kent, der Kopf des Dark Electro Projekts, mag es gerne stockfinster. Und dafür greift er nicht zu Schlagzeug, Gitarre oder Bass. Perturbator braucht nur etwas Strom und ein paar Synthesizer, um in uns die verstörendsten Bilder heraufzubeschwören. Einst Gitarrist bei einigen Black Metal Bands liegen Kent die menschlichen Abgründe sozusagen im Blut. Mit hämmernden Beats und harten Breaks lotet er auf seinem 2017 erschienen Machwerk „New Model“ die Grenzen zum Dark Techno neu aus. Immer wieder erzeugt er dabei dieses unheilvolle Gefühl, dass gleich etwas Furchtbares passiert – bis ein unerwarteter Tempowechsel die Erlösung bringt. Zumindest für einen kurzen Moment.

Lineup

Alle Bands