Lamb Of God

Thrash Metal/ Metalcore –Lamb Of God aus Richmond, Virginia sind älter als viele vermuten. Ursprünglich unter dem Namen „Burn The Priest“ gegründet, existiert das Quintett schon seit 1994, feiert aber erst seit der ersten Veröffentlichung als Lamb of God in den USA im Jahr 2000 große Erfolge. Damals hieß es, die Band mache „Grindcore und Death Metal für die Hardcore Kids“ und seither tut man sich mit der Einordnung schwer. Groove Metal? Death? Thrash? Modern Metal? Oder doch Metalcore? Völlig egal, denn sie haben sich längst unter den ganz großen des US-Metals eingereiht, auch wenn speziell Sänger Randy Blythe sich immer noch viel lieber als Punk sieht.
Lamb Of God werden ihre einzige Festivalshow 2019 auf dem Full Force spielen – lasst Euch nicht die Gelegenheit entgehen, die neuen Songs der Band zum ersten Mal live zu hören!

Lineup

Und viele mehr

Alle Bands